Welche Gesellschaftsformen gibt es im deutschen Recht?

Alle Gesellschaftsformen bringen Vor- und Nachteile mit sich, die man im Vorfeld einer Gründung abklären sollte, insbesondere die steuerlichen Vor- und Nachteile.
Man unterscheidet zwischen körperschaftlich strukturierten Gesellschaften und Personengesellschaften.


Körperschaften sind auf der Mitgliedschaft von Personen beruhende und in ihrer Existenz vom jeweiligen Mitgliederbestand unabhängige Verbände.

Sie sind im Regelfall rechtsfähig, können aber auch Teil einer übergeordneten juristischen Person sein (“unselbständige Körperschaft“). Zu den Körperschaften des privaten Rechts zählen der eingetragene Verein mit zahlreichen Formen des wirtschaftlichen Vereins, z. B. Aktiengesellschaft, GmbH oder Genossenschaft.


Das Wesen der Personengesellschaften besteht darin, dass die Gesellschafter, die sich zusammenschließen, sich gegeneinander persönlich vertrauen. Den einzelnen Gesellschaftern kommt folglich eine größere Bedeutung zu.

Jeder einzelne von ihnen bringt sich persönlich in die Gesellschaft ein, trägt zur Förderung des verfolgten Zwecks bei und haftet grundsätzlich auch mit seinem Privatvermögen für Verbindlichkeiten, welche die Gesellschaft eingeht. Haftungsbeschränkungen einzelner Gesellschafter können vereinbart werden.

Das Vermögen der Gesellschaft steht allen Gesellschaftern gemeinschaftlich zu. Zu den Personengesellschaften zählen die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die Kommanditgesellschaft (KG) und die OHG. Handelt es sich bei dem persönlich haftenden Gesellschafter um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH oder UG haftungsbeschränkt), wird die Gesellschaft als GmbH & Co. KG oder UG & Co. KG bezeichnet.

Es gibt noch eine Vielzahl weiterer Gesellschaftsformen. Besondere Bedeutung hat insbesondere die Zweigniederlassung einer englischen Limited erlangt, da die Gründung schnell und kostengünstig erfolgt und eine Eintragung in das deutsche Handelsregister möglich ist.









Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

Dols | Franzke

Schlüterstrasse 53

10629 Berlin

Tel. +49 30 30 61 23 45

Fax +49 30 30 61 23 46