Haftet mein Ehegatte für meine Schulden?

Ehegatte haftet nicht automatisch für die Schulden des anderen Ehegatten, nur weil er verheiratet ist – Ausnahme: Der vermögende Ehegatte muss die Gerichtskosten für das Insolvenzverfahren seines insolventen Partners bezahlen.

Nein, Ihr Ehegatte haftet nicht. Es gibt keine Sippenhaft in Deutschland. Jeder haftet immer nur für das, was er selbst unterschrieben hat. Dieser Grundsatz gilt auch für Ehegatten.

Der Ehegatte haftet nicht nur deshalb für die Schulden des anderen Ehegatten, nur weil er mit ihm/ihr verheiratet ist.

Prüfen Sie also, ob Sie einen (Kredit) Vertrag gemeinsam unterschrieben haben. Ist dies nicht der Fall, kann er eine getrost ein Insolvenzverfahren beantragen, ohne dass das Vermögen des anderen angegriffen wird.
Von diesem Grundsatz gibt es allerdings eine kleine Ausnahme:

Verdient der nicht verschuldete Ehegatte sein eigenes Geld und hat verschuldete Ehegatte die Schulden während der Ehe gemacht, muss der nicht verschuldete Ehegatte ab einem gewissen Einkommen die Gerichtskosten für das Insolvenzverfahren bezahlen.

[dropcap]Tip[/dropcap]Der nicht verschuldete Ehegatte wird deswegen zu Beginn des Insolvenzverfahrens seines Ehegatten seine Einkommensverhältnisse offenlegen.

Soll der nicht verschuldete Ehegatte also zu den Gerichtskosten herangezogen werden, sollte er sich mit dem Argument verteidigen, dass die Schulden vor der Ehe gemacht wurden oder dass ihm von den Schulden kein Vorteil entstanden ist, weil sie im Zusammenhang der gemeinsamen Lebensführung entstanden sind.

Kann er das Gericht nicht überzeugen, bleibt ihm nichts anderes, als zu bezahlen. In der Regel ist ein Vorschuss von 1.500 EUR zu leisten.

[button text=“mehr“ link=“http://dols-franzke.de/privatinsolvenz-tipps-zur-verbraucherinsolvenz-und-privatinsolvenz/“ title=“Tipps zur Verbraucherinsolvenz und Privatinsolvenz“]









Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

Dols | Franzke

Schlüterstrasse 53

10629 Berlin

Tel. +49 30 30 61 23 45

Fax +49 30 30 61 23 46