Schritt 8: Insolvenz mit Online-Schuldenfrei.de einleiten

8: Insolvenz mit Online-Schuldenfrei.de einleiten

Meine Erfahrung zeigt, dass bei der Insolvenz eines Unternehmers oder Freiberuflers eine vorherige persönliche Beratung sehr wichtig ist. Die Kosten hierfür macht man duch Vermeidung falscher Entscheidungen allemal wieder wett. Buchen Sie deshalb vorab eine telefonische Beratung zur Vorbereitung der Regelinsolvenz im Wert von 150 EUR. Danach wissen Sie, wie Sie bestmöglich Insolvenz anmelden, mit möglichst geringen negativen Folgen.

In dem Beratungsgespräch legen wir außerdem einen Fahrplan fest. An diesem können Sie sich orientieren.

Ist bei Ihnen jedoch alles klar, das Gewerbe längst abgewickelt und geht es nur noch um die Erlangung der Restschuldbefreiung, sparen Sie sich das Beratungsgespräch gehen gleich zur Anmeldung bei Online-Schuldenfrei.de.

Im Login-Bereich finden Sie das Vermögens- und Gläubigerverzeichnis zum Ausfüllen.

Dort finden Sie auch das Auftragsschreiben als PDF zum Herunterladen. Dieses bitte ausfüllen, unterschreiben und mit der Post zu uns.

Erst mit dem Eingang Ihres unterschriebenen Auftragsschreibens bei uns Rechtsanwälten ist ein Mandat zustande gekommen. Bis dahin sind alle Leistungen kostenfrei.

Ergeben sich beim Ausfüllen Fragen, beantworten wir diese selbstverständlich gerne per Mail. Auch für Ihre Anregungen sind wir stets zu haben.

Schritt für Schritt









Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

Dols | Franzke

Schlüterstrasse 53

10629 Berlin

Tel. +49 30 30 61 23 45

Fax +49 30 30 61 23 46